Die Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz erfordert spezielle Kenntnisse und besondere Fähigkeiten. Die situationsbezogene Pflege und Betreuung steht im Vordergrund und ist dem Hier und Jetzt angepasst. Als Grundlagen dienen die Methodik der Validation und der basalen Stimulation.

Validation («validiert» = für gültig erklärt) ist eine Methode der verbalen und nonverbalen Kommunikation mit desorientierten, verwirrten Menschen.

Geschützte Wohngruppe

In unserer familiären Wohngruppe für betreutes Wohnen finden diese Menschen eine liebevolle Pflege und Betreuung in geschütztem Rahmen mit einem eigenen Garten.

Integrative Pflege

Wir grenzen dementiell erkrankte Bewohner/innen nicht aus, stattdessen werden sie mit anderen pflegebedürftigen Bewohnern und Bewohnerinnen in derselben Abteilung betreut und gepflegt. Wir beziehen sie – soweit dies möglich und sinnvoll ist – in die Aktivitäten des ganzen Hauses mit ein. Dabei achten wir besonders  auf ihre Würde und ihr Wohlbefinden.